Betrug oder unglaubliches Glück im Atlantic City Casino?

In einem Atlantic City Casino zogen einige Spieler einen Vorteil aus der Tatsache, dass die Karten nicht gemischt wurden. Sie erhöhten die Einsätze und ihre Gewinne, jetzt kam die Klage.

In einem Atlantic City Casino zogen einige Spieler einen Vorteil aus der Tatsache, dass die Karten nicht gemischt wurden. Sie erhöhten die Einsätze und ihre Gewinne, jetzt kam die Klage.

Im Golden Nugget Casino in Atlantic City bemerkte eine Gruppe von Spielern, dass bei einem Spiel Mini-Baccarat die Karten immer in der gleichen Reihenfolge kamen. Diese vierzehn Spieler nutzen die Gunst der Stunde und setzen nur das Tischmaximum von 5.000$. Insgesamt spielten die Spieler 41 aufeinanderfolgende Hände und gewannen 974.816£.

Zu diesem Zeitpunkt war dem Casino bereits klar, dass irgendetwas nicht mit rechten Dingen zuging. Casinomitarbeiter sammelten sich um den Tisch, um festzustellen, auf welche Art und Weise diese Gewinne zustande kamen. Sie konnten jedoch keinen Betrug feststellen.

Am Ende des Spiel durften neun Spieler ihre Chips austauschen, doch die restlichen fünf, die über 970.00$ gewonnen hatten, erhielten ihr Geld nicht.

Die Sicherheitsleute versuchten, das Rätsel zu lösen, da sie ein Betrugsschema versuchten. Einer der Spieler wurde in der Nach geweckt, in seinem Zimmer festgehalten, während acht Stunden sein Habe durchsucht wurde.

Zum Schluss wurde bemerkt, dass ein Kartenstapel vom Lieferanten als vorgemischt ausgezeichnet an das Casino gesendet wurde, aber in der standardmäßigen Reihenfolge war. Das Casino klagt natürlich den Kartenlieferanten an, doch gleichzeitig klagt es auch die Spieler an. Diese sollen laut dem Casino kein Recht auf Auszahlung haben.

Das Casino begründet dies auf ein New Jersey Gesetz, das sagt, das Spiele fair sein müssen, für Spieler und Casino. Der Rechtsanwalt der Spieler, Benjamin Dash, beabsichtigt zurückzukämpfen, schließlich hätten seine Klienten sich keinem Fehlverhalten schuldig gemacht und verdienen ihre Gewinne.

Da das Casino den Kartenlieferanten verklagt, kann es ja die Verluste von diesem einklagen. Die Spieler könnten rein theoretisch auch das Casino verklagen, da dies sie als Betrüger darstellte, obwohl sie nur eine einmalige Chance nutzten.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino-1.apk All rights reserved.